Corona Ausfall?

Unsere Geld zurück Garantie schützt dich!

Unsere Geld zurück Garantie schützt dich vor einem Ausfall des Festivals bei steigenden Fallzahlen. Entscheide dich im Falle des Ausfalls ob du dein Geld zurück haben möchtest, oder ob das Ticket für den Nachholtermin seine Gültigkeit behalten soll.

Hygieneregeln

Wir freuen uns sehr, dass wir angesichts der momentan positiven Entwicklung des Corona-Geschehens unser Green Mountain Festival in diesem Jahr durchführen können. Das ist natürlich nur möglich, wenn trotzdem ein paar Regeln und Hinweise beachtet und eingehalten werden. Dazu hier ein Überblick:

3G Nachweis

Zutritt zum Festival nur mit 3G Nachweis: geimpft, genesen, getestet.

Kontaktdaten-Erfassung

Zutritt zum Festival nur nach Kontaktdaten-Erfassung mit amtlichem Lichtbildausweis.

Corona-Warn-App

Zur erweiterten Rückverfolgbarkeit ist die Nutzung der Corona-Warn-App empfohlen.

Maske

Eine Alltagsmaske ist auf dem Gelände immer, außer auf festen Sitzplätzen, Pflicht.

Generelle Hygiene

Husten- und Nasenetikette beachten und regelmäßig Hände waschen / desinfizieren.

Abstand 1,5m

Zu jeder Zeit 1,5m Abstand einhalten.

Kontaktdatenerfassung

Unsere Helfer*innen erfassen beim Umtausch eures Tickets in ein Festivalbändchen eure Kontaktdaten. Haltet dafür bitte einen Personalausweis, Führerschein oder Reisepass bereit. Da dieser Prozess etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, werden wir schon vor dem offiziellen Einlass damit beginnen. Um Ansammlungen und Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir also schon frühzeitig anzureisen.

3G-Regeln

Zugang zum Festivalgelände erhält nur, wer die 3G-Regeln befolgt und zusätzlich folgende Punkte beachtet:

  • Nachweis über vollständigen Impfschutz (Zweitimpfung (sofern notwendig) mindestens 14 Tage alt). Oder:
  • Nachweis über eine überstandene Corona-Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate. Oder:
  • Bescheinigung eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 48h). Oder:
  • Nachweis eines negativen Antigen-Tests (nicht älter als 24h).

Bei typischen Symptomen einer Corona-Erkrankung wird kein Einlass gewährt.
Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Pflicht für Mund-Nasen-Schutz

Es wird auf dem Green Mountain Festival eine generelle Pflicht für das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes geben. Dabei sind Alltagsmasken (textile Mund-Nasen-Bedeckungen einschließlich Schals, Tücher oder ähnliches) ausreichend; Medizinische- oder FFP2 Masken sind jedoch gerne gesehen. Auf festen Sitz- oder Stehplätzen kann, sofern der Mindestabstand zu Anderen eingehalten werden kann, die Maske abgenommen werden. Wir bitten um besondere Vorsicht:

  • Im Wartebereich am Einlass und am Ausgang
  • Im Wartebereich vor Verkaufsständen oder der Kasse
  • Im Bühnenbereich

Abstands- und Hygieneregeln

Bitte achtet darauf, auf dem Festivalgelände generell das Abstandsgebot einzuhalten. Gruppen ohne Abstand müssen im schlimmsten Fall durch unser Personal aufgelöst werden. Das gilt besonders für den Bereich vor den Bühnen. In Bereichen, wo es Abstandsmarkierungen gibt, wie z.B. in Wartebereichen o.ä., sind diese einzuhalten. Es wird auf dem Festivalgelände Möglichkeiten der Desinfektion und Reinigung geben. Bitte nutzt diese häufig und regelmäßig.

Melde dich für unseren Newsletter an!